Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter im Bereich Grafikdesign, Werbung- und Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungsorganisation

Die Schlosspark und Lippesee Gesellschaft mbH ist eine Tochtergesellschaft der Stadt Paderborn, die mit der Weiterentwicklung des ehemaligen Landesgartenschaugeländes und des Lippesees im Bereich der Freizeitgestaltung betraut ist. Primär ist sie zuständig für die Durchführung des jährlichen Veranstaltungsprogramms im Neuhäuser Schlosspark und am Lippesee.

Bei der Schlosspark und Lippesee Gesellschaft mbH ist zum 01.01.2020 die Stelle

eines Mitarbeiters / einer Mitarbeiterin im Bereich
Grafikdesign, Werbung- und Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungsorganisation

zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Konzeption, Redaktion und Organisation der Printmedien, primär des SchlossSommer-Programmhefts
  • Verfassen von Pressemeldungen und redaktionellen Beiträgen in Fachzeitschriften, Vorbereitung und Leitung von Pressegesprächen, Insertionsabwicklung

  • Mediengestaltung, z.B. Plakate, Großwerbeflächen, Anzeigen, Einladungskarten, Flyer, Broschüren

  • Verwalten der Webseite und der Social-Media-Kanäle

  • Erstellen von Marktanalysen und Mitwirkung bei der Erstellung von Marketing- und Sponsorenkonzepten

  • Budgetkalkulation und -kontrolle

  • Veranstaltungsorganisation und -betreuung, primär des Kunstausstellungsprojekts FORUM JUNGER KÜNSTLER

  • Kontaktpflege zur örtlichen und regionalen Kulturszene

Ihr Profil

  • abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Gestaltung, Medien- und Grafikdesign

  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Gestaltung und Design

  • zeitliche Flexibilität und Belastbarkeit, z.B. Bereitschaft zur Arbeit bei Abend- und Wochenendveranstaltungen

  • eigenständige und -verantwortliche Arbeitsweise

  • hohe Organisations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit

  • überdurchschnittliches Engagement, Kreativität, Zuverlässigkeit

  • sicherer Umgang mit Adobe Creative Cloud - insbesondere In Design und Photoshop -, MS Office


Wir bieten:

  • eine unbefristete Teilzeitstelle mit 19,5 Wochenstunden
  • Vergütung nach TVöD

  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen  

  • eine vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit

  • ein motiviertes Team

  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten


Die zu besetzende Stelle ist in gleicher Weise für Frauen und Männer geeignet.

Sind Sie interessiert? Dann nutzen Sie bitte die Möglichkeit, sich mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung inkl. Foto und der Nennung Ihres nächstmöglichen Eintrittsbeginns bis zum 08.12.2019 zu bewerben (c.stork@paderborn.de oder schriftlich an Schlosspark und Lippesee GmbH, Im Schloßpark 10, 33104 Paderborn).


Wir bevorzugen Bewerbungen per E-Mail, mit max. 3 Dateianhängen (PDF) und ein auf 6 MB beschränktes Datenvolumen. Die Art der Bewerbung hat jedoch keinen Einfluss auf unsere Auswahlentscheidung. Wichtig ist uns aber, dass die Bewerbung, ob in Papier- oder in digitaler Form, vollständig und ausführlich ist. Denn nur so können wir uns ein umfassendes Bild von Ihren Qualifikationen machen.

Für weitere Fragen steht Ihnen Christian Stork, Tel: 05251/881-1075,
E-Mail: c.stork@paderborn.de zur Verfügung.