26. und 27. August

13. Performance
Internationale Kulturbörse Paderborn - Straßenkünste aus der ganzen Welt

Mit der Performance findet in Paderborn die 13. Auflage der größten Kulturbörse mit dem Schwerpunkt Straßenkunst im deutschsprachigen Raum statt. Geplant sind täglich Auftritte von über 70 Künstlern und Gruppen im historischen Park von Schloß Neuhaus. Auf dem 10.000 m2 großen Freigelände sind zahlreiche Bühnen und 360 Grad-Auftrittsflächen sowie ein Gala-Zirkuszelt und mehrere Sonderflächen für permanente Bauten und Trapeze verteilt. In der Schlosshalle hinter dem Brunnentheater befindet sich der Messebereich mit 1.000 m2 Ausstellungsfläche für rund 90 Aussteller.

Am Montag beginnt die Veranstaltung um 14 Uhr und wird ab 20 Uhr durch Feuer- und Lichtshows abgerundet. Der zweite Messetag beginnt um 10 Uhr und endet um 18 Uhr. Den krönenden Abschluss bildet ab 19:30 Uhr die 4. Paderborner-Performance-Gala, die in diesem Jahr vom Absolventenjahrgang der Artistenschule Berlin gestaltet wird.

Über die kostenlose "Performance" App können Besucher bereits einige Wochen vor der Veranstaltung alle Auftrittsinformationen, den Zeitplan und Hintergrundinformationen zu den Künstlern abrufen und sich so ihren individuellen Messebesuch zusammenstellen.

Wer die besten Straßenkünstler Europas mit den spektakulärsten und neusten Produktionen live und draußen erleben möchte, sollte unbedingt zur Performance nach Paderborn kommen!

Eintritt in den Park frei, Eintritt zur Gala 15 €
Eintrittskarten für die Gala sind erhältlich unter www.buntgemischt.de/performance/gala, im Paderborner Ticket-Center und bei Ticket Direct.

Veranstalter: Stadt Paderborn